Landschaftsverbände müssen ohne politische Ziele arbeiten

Landschaftsverbände müssen ohne politische Ziele arbeiten
Klaus Gagel, umweltpolitischer Sprecher der AfD, zur Aktuellen Stunde der Grünen „Landschaftspflegeverbände: Wichtige Säule bei der Umsetzung der Hessischen Biodiversitätsstrategie“:
„Die Landschaftspflegeverbände dienen eben auch der Umsetzung politischer Ziele. Beispielsweise werden der Klimaschutz oder das globale Artensterben hier als Etikett draufgeklebt. Über Fördergelder werden auch Verwaltungsebenen installiert, die sich politisch leicht steuern lassen. Dieser politischen Aushöhlung der Verbände stellt sich die AfD entgegen. Die Landschaftsverbände sollen nur für den Naturschutz, den Erhalt der Artenvielfalt und unseres Landschaftsbildes zuständig sein.“
Rede von Klaus Gagel, verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag, am 03.09. zur 52. Plenarsitzung.
"Verbände werden für politische Ziele instrumentalisiert!" - Klaus Gagel (AfD)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.